Organisierte Touren und Skifahrten (OT)

Organisierte Touren (Gemeinschaftstouren)

können auch von Sektionsmitgliedern angeboten werden. Sie werden organisierte Touren genannt und sind mit (OT) gekennzeichnet.
In der Ausschreibung wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Leiter kein Fachübungsleiter ist. Er wird daher als “Ansprechpartner“ bezeichnet.
Jeder Teilnehmer muss von seinen physischen und fachlichen Fähigkeiten her grundsätzlich in der Lage sein, die Tour auch selbst zu bewältigen. In der Ausschreibung wird darauf hingewiesen.