Emissionsbilanzierung

Für den DAV als Bergsport- und Naturschutzverband ist der Klimaschutz eine besonders wichtige Aufgabe. Unser Ziel: Bis 2030 ist der DAV klimaneutral – by fair means. Das bedeutet, es geht uns nicht einfach um Klimaneutralität, sondern auch um den Weg dorthin, auf dem wir unsere Emissionen möglichst weiter herunterfahren wollen. Vermeiden vor Reduzieren vor Kompensieren ist deshalb der Leitsatz für den Klimaschutz im DAV, der 2021 auch so von der Hauptversammlung beschlossen wurde.

An unsere Organisatoren*innen von Kursen und Touren:
Damit wir die Emissionen, die in unserer Sektion verursacht werden, möglichst umfänglich abbilden können, brauchen wir einige Daten, zum Beispiel zur Anreise bei Touren, Kursen und Veranstaltungen, sowie zur Verpflegung auf Hütten. Um aus diesen Daten die tatsächlichen Emissionswerte errechnen zu können, hat Jan Kürschner die bisherige Teilnehmerliste in das Excel-Planungstool „Teilnahmelisteumgearbeitet. Die Abrufmöglichkeit der Video-Ausfüllhilfe wurde per E-Mail mitgeteilt und kann bei naturschutz@dav-altdorf.de erneut angefordert werden.

Download:
Excel Teilnahmeliste für Tourenplanung und CO2-Erfassung - kann hier mit aktuellem Stand heruntergeladen werden (Version 1.8.2022).

DAV Sektion Altdorf - Klimaschutz-Team