Sektionsabende

Unsere Sektionsabende finden in der Regel immer am ersten Dienstag im Monat um 20:00 Uhr im Vereins­lokal Sportpark, Altdorf, Heumannstraße 5, statt. Dort kann man Kontakte knüpfen, private Touren organisieren und auch Aktuelles erfahren.

Im Juni/Juli werden im Vereinslokal Umbaumaßnahmen durchgeführt.
Der Sektionsabend im Juli entfällt daher. Im August finden ebenfalls keine Sektionsabende statt.

Di. 11.09.
Sektionsabend.
Wanderparadies Dolomiten.

Bildervortrag von Dieter Freigang, Siegen.
Panoramavision auf 6x3-m-Leinwand.
Eintritt: 5,00 €, nur Abendkasse.

Die Dolomiten: unwirklich kühn sind ihre bizarren, himmelhohen Felsbastionen und wilden Steilwände; im herrlichen Kontrast dazu liebliche Almwiesen und wanderleichte Ziele. Die Faszination dieser großartigen Bergarena, wo Schönwettergarantien noch dazu eine südlich heitere Atmosphäre schaffen, präsentiert dieser Vortrag auf aussichtsreichen, ungefährlichen Wandertouren. Alle beliebten Touren werden gezeigt: das Villnößtal und die Peitlerkofel-Tour, über die Seiser Alm hinauf zum Schlern, die Wanderung durch den sagenumwobenen Rosengarten, die Überquerung des Sella-Massivs, der beliebte Seekofel am Pragser Wildsee und die benachbarte Plätzwiese, die traumhaft-schöne Fanesalpe mit Zielen für eine ganze Woche, die grandiose Wanderregion um die Drei Zinnen, die beliebtesten Ziele über Cortina d`Ampezzo  und schließlich die herrliche Pala-Gruppe im Süden. Stimmungsvolle Einlagen mit Bergblumen, Wetterimpressionen, typischen Dolomiten-Szenen und von den stillen Winkeln Südtirols runden diese Diaschau ab. Ein Info-Blatt hält alle Wanderungen fest.

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Gäste.
 

Di. 02.10.
Sektionsabend im Sportpark.

Thema wird kurzfristig hier auf unserer Homepage und in den Vereinsnachrichten im "Boten" bekanntgegeben.
 

Di. 06.11.
Sektionsabend.
Alpenüberquerung mit Tourenski.

Bildervortrag von Werner Scharl, Fürth.
Eintritt: 3,00 €, nur Abendkasse.
 

Di. 04.12.
Sektionsabend im Sportpark.

Jahresabschluss mit Bildern von Unternehmungen unseres Sektionsjahres 2018.