Beiträge

Jahresmitgliedsbeiträge ab 2021

Für die Einordnung in eine Beitragskategorie sind jeweils die Verhältnisse zu Beginn des Kalenderjahres (am 1. Januar) maßgebend.
Das Mitglied hat den Beitrag für jene Kategorie an die Sektion zu entrichten, der es zu Beginn des Kalenderjahres angehört. Eine eventuelle Umstufung (z.B. wegen Geburtstag, Heirat) in eine neue Kategorie erfolgt ab dem jeweils folgenden Jahr.

Es gelten folgende Ein- und Umstufungsregelungen:
Junior:
In dem Jahr, in dem das Mitglied 19 wird, kommt es in die Kategorie Junior, vorher ist es in die Kategorie „Kind/Jugend“ eingestuft.
Mitglied mit Vollbeitrag/Mitglied mit Ermäßigung:
In dem Jahr, in dem das Mitglied 26 wird, kommt es in die Kategorie „Mitglied mit Vollbeitrag“ oder in eine ermäßigte Kategorie, falls die hierfür notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind.
Senior:
In dem Jahr, in dem das Mitglied 71 wird, kann es in die Kategorie „Senior“ aufgenommen werden (auf Antrag).

Partner- / Familienbeitrag:
Liegt eine der Voraussetzungen für den Partnerbeitrag nicht mehr vor, entfällt der Partnerbeitrag. Es
erfolgt ab dem folgenden Kalenderjahr eine Umkategorisierung zum Mitglied mit Vollbeitrag, sofern
kein anderer Ermäßigungsgrund vorliegt (z. B. Seniorenmitgliedschaft). Diese Regelung gilt nicht für
Mitglieder, die in die Kategorie B eingruppiert sind und bei denen der Partner verstorben ist. Diese
Mitglieder werden weiter in der Kategorie B eingruppiert bleiben (Bestandsschutz).

Bei Sektionseintritt bis 31.08. ist der volle Jahresbeitrag zu bezahlen, ab 01.09. der halbe Jahresbeitrag.

Eintritt ab 1. Dezember (Bonusmonat)
Neumitglieder, die zum 1. Januar eintreten, können bereits ab dem 1. Dezember des Vorjahrs ihre
Mitgliederrechte in Anspruch nehmen. Der Mitgliedsbeitrag gilt für diesen Zeitraum als entrichtet.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Mitgliedschaft kalenderjährlich gilt und sich, sofern nicht fristgerecht gekündigt wurde, jeweils automatisch um ein weiteres Jahr verlängert (gilt auch mit Erreichen der Volljährigkeit). Im Falle eines Austritts muss dieser jeweils bis zum 30. September schriftlich gegenüber der Sektion erklärt sein, damit er zum Jahresende wirksam wird.

Die Mitgliedschaft beginnt mit der Entrichtung des Jahres-Mitgliedsbeitrags.

Kategorie   Beiträge ab 2021
A-Mitglieder = Vollmitglieder ab Beginn des 26. Lebensjahres (= 25. Geburtstag) 59,00 €
B-Mitglieder

= Vollmitglieder ab Beginn des 26. Lebensjahres (=25. Geburtstag) mit Beitragsermäßigung auf Antrag:
Der Antrag muss bis 30. 09. in der Geschäftsstelle vorliegen, damit er für die Beitragserhebung für das nächste Jahr berücksichtigt werden kann.

  • Ehegatte oder Partner eines A-Mitgliedes, Adresse und Abbuchungs-Konto müssen gleich sein, oder
  • Mitglieder der Bergwacht (Ausweis vorlegen) oder
  • Mitglieder nach vollendetem 70. Lebensjahr, oder
  • Mitglieder mit mindestens 50% Behinderung (Behindertenausweis vorlegen)
36,00 €
C-Mitglieder = Gastmitglieder,  Mitglieder die einer anderen Sektion des DAV als A, B oder D-Mitglied angehören. Bei Gastmitgliedern besteht die Versicherung ausschließlich im Rahmen der ersten Mitgliedschaft (andere Sektion). 25,00 €
C-Mitglieder = Gastmitglieder,  Mitglieder die derzeit einer anderen Sektion des DAV als Jugendlicher/Kind angehören und ab dem nächsten Beitragsjahr als Vollmitglieder in unserer Sektion geführt werden (Sektionswechsel). Bei Gastmitgliedern besteht die Versicherung ausschließlich im Rahmen der ersten Mitgliedschaft (andere Sektion). 0,00 €
D-Miglieder = Junioren: ab Beginn des 19. Lebensjahres (= 18. Geburtstag) bis zum vollendeten 25. Lebensjahr (= 25. Geburtstag) 36,00 €
  = Junioren schwerbehindert
ab Beginn des 19. Lebensjahres (= 18. Geburtstag) bis zum vollendeten 25. Lebensjahr (= 25. Geburtstag)
18,00 €
K/J-Mitglieder = Kinder / Jugendliche (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr = 18. Geburtstag) 25,00 €
Partner- / Familienbeitrag

Ein Partner- / Familienbeitrag wird gewährt, wenn
a) alle Familienmitglieder der selben Sektion angehören
b) alle Familienmitglieder die selbe Adresse aufweisen
c) der Mitgliedsbeitrag in einem Zahlungsvorgang beglichen wird.
Im Familienverbund lebende Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre sind beitragsfrei.

95,00 €

Familenbeitrag Für Alleinerziehende und deren im Familienverbund lebenden Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre gilt auf Antrag ebenfalls die Familienmitgliedschaft. 59,00 €

Aufnahmegebühren

  • (bei Übertritt von einer anderen Sektion entfällt die Aufnahmegebühr)
 
  A-, B-, C-, D-Mitglieder, Familie 5,00 €
  Kinder und Jugendliche 3,00 €