Sektionsabend Oktober

Dienstag, 6. Oktober 2020 um 20:00 Uhr im Sportpark Altdorf, Heumannstraße:
Bildervortrag von Andreas Eller, Vellberg    

LOSGELAUFEN - VOM ALLGÄU ZUR NORDSEE

LOSGELAUFEN - VOM ALLGÄU ZUR NORDSEE

Andreas Eller läuft mit seiner Mischlingshündin Tinka längs durch das eigene Land, vom südlichsten zum nördlichsten Punkt Deutschlands. Start ist am Haldenwanger Eck, südlich von Oberstdorf, an der österreichischen Grenze. Ziel ist nach über 1300 Kilometern und 44 Etappen der Ellenbogen im Norden der Insel Sylt.

Die Bundesländer Bayern, Baden- Württemberg, Hessen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein werden auf einer abwechslungsreichen Landschaft durchwandert. Entlang der Flüsse Iller, Kocher, Tauber, Main, Fulda und Weser findet Andreas immer wieder Begegnungen mit interessanten Menschen.

Jeder Kilometer wird auf den eigenen Füßen und Pfoten bewältigt. Ausrüstung und Proviant zieht der Globetrotter auf einem Anhänger hinter sich her. Unter dem Motto „Tinka läuft für Straßenhunde“ will die junge Hündin aus Rhodos Spendengelder für Tierheime sammeln.

In seiner Fotoreportage erzählt Andreas Eller über diese außergewöhnliche Reise. Mit beeindruckender Fotografie, selbstgedrehten Filmsequenzen und authentischer Musik entsteht ein technisch aufwändig gestalteter Vortrag. Im Mittelpunkt stehen viele Geschichten, die lebendig, mitreißend und manchmal auch selbstironisch erzählt werden.  Dauer 90 Minuten. Info auf andreaseller.de

Herzliche Einladung!

Eintritt: 5,00 €.
Kein Vorverkauf, Anmeldung erforderlich - Eintrittskarten an der Abendkasse

_____________________________________

Wichtig:

Derzeit können wir unter bestimmten Auflagen unser Vereinslokal nutzen und wieder Vorträge anbieten. Die Teilnahme kann nur über vorherige Reservierungen erfolgen. Die Reservierung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Für den Besuch des Vortrages gelten die allgemeinen Bedingungen für Gaststättenbesuche, Mund- Nasenschutz bis zur Einnahme des Sitzplatzes, beim Vortrag muss keine Maske getragen werden.

Reservieren können/müssen Sie sich bei der stellvertretenden Vorsitzenden Elfriede Müller unter     
elfriede.mueller@dav-altdorf.de oder Tel.: 09187 1813. Die Anmeldungen sind verbindlich.

.