Radfahren 60+

Ansprechpartner: Ivan Tabor
Tel.:09187 6345
E-Mail: radfahren60plus@dav-altdorf.de

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es für unseren Verein und somit auch auf uns alle, die wir uns im Klettern und/oder Bergsport allgemein betätigen, immer noch Einschränkungen.

Für offizielle Vereinsunternehmungen z.B. die Ausfahrten der Gruppe Radfahren60plus sind folgende Regeln festgelegt:

  • Es müssen alle vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln eingehalten werden
  • Die Gruppengröße richtet sich nach den vom Gesetzgeber erlaubten Werten für den Außenbereich
  • Sollten mehr Personen kommen, so sind weitere Gruppen zu bilden
  • Die Teilnahme beschränkt sich derzeit nur auf Mitglieder unserer Sektion. Nachdem die Teilnehmerzahlen derzeit beschränkt sind, möchten wir dieses Angebot nur unseren Mitgliedern anbieten.
  • Um eine Nachverfolgung gewährleisten zu können, sind bis auf weiteres vom Organisator die Teilnehmer bei den jeweiligen Ausfahrten namentlich festzuhalten. Die Listen sind vom Organisator vier Wochen aufzubewahren.

Bei allen Unternehmungen richten wir uns nach den gesetzlichen Vorgaben.

Außerdem wird darauf hingewiesen, dass lt. unseren AGB bei Ausfahrten der Bergradgruppe
und der
Gruppe "Radfahren 60+" Helmpflicht besteht.

DAV Sektion Altdorf - Vorstand
 

Treffpunkt Winterzeit 12:30 Uhr und Sommerzeit 13:30 Uhr jeden Mittwoch bei passendem Wetter während der Covid19-Pandemie am Bahnhof Altdorf.

Radgruppe sportlich: Ausfahrt mit Tourenrad oder Mountainbike mit Einkehr etwa 40 - 50 km.
Radgruppe leicht: Ausfahrt im gemäßigten Tempo mit Einkehr etwa 30 km.

Mo. 22.06. - Fr. 26.06.: - abgesagt
(OT) Altdorf - Wassertrüdingen - Gundelfingen - Neuburg/D. - Riedenburg, ca. 400 km.
TN: 2020-SR-25, Gebühr: 25,00 €.

Ansprechpartner: Ivan Tabor, Tel.:09187 6345, E-Mail: radfahren60plus@dav-altdorf.de

Weitere Unternehmungen werden hier kurzfristig bekannt gegeben.