Skiabteilung

Ansprechpartner:

Leiterin der Skiabteilung:

Fachübungsleiter / Übungsleiter:

  • Katja Staudinger,
  • Thomas Schacherl,
  • Patrick Wilfert.
     

Radtour

Samstag, 27. September 2020,
Abfahrt 10:30 Uhr am Bahnhof Altdorf:

Radtour von ca. 35 km. Max. 10 Teilnehmer.
Bitte anmelden bei der Ansprechpartnerin:
Ingrid Hentschel, skiabteilung@dav-altdorf.de oder Tel.: 09187 8549.


Skigymnastik derzeit nicht möglich

Mittwochs vom 07. Oktober 2020 bis Ende März 2021 von 19:00 - 20:00 Uhr in der 3-fach-Turnhalle an der Mittelschule Altdorf, Schulstraße.  Für unsere Sektionsmitglieder ist die Teilnahme kostenlos.

Hygienekonzept
für die Durchführung der Skigymnastik der DAV Sektion Altdorf e.V.
in der Dreifachturnhalle der Mittelschule Altdorf

  • Die Teilnehmerzahl an der Skigymnastik ist auf 28 Personen begrenzt. Die Teilnahme ist nur Mitgliedern der DAV Sektion Altdorf nach Voranmeldung bei der Leiterin der Skiabteilung (skiabteilung@dav-altdorf.de) gestattet. Alle Teilnehmer müssen sich in die mit Kontaktdaten vorbereiteten Listen eintragen. Teilnehmer und Übungsleiter werden bei der ersten Teilnahme bezüglich des Hygienekonzeptes belehrt.
     
  • Die Skiabteilung erarbeitet in Abhängigkeit von der Nachfrage ein Teilnehmerkonzept aus, das den Interessenten rechtzeitig mitgeteilt wird und das eine möglichst hohe Teilnahmefrequenz für jedes angemeldete Mitgliedes sicherstellen soll.
     
  • In allen Bereichen der Dreifachturnhalle mit Ausnahme der Sportstätten gilt eine uneingeschränkte Maskenpflicht, insbesondere betrifft das den Eingangsbereich, die Umkleiden, die Vorräume und Gänge zu Umkleiden, Sporthallen und Toiletten sowie die WC-Anlagen.
     
  • In den Umkleidekabinen ist auf den Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Personen zu achten. Bei Überfüllung der Umkleiden mit mehr als 7 Personen ist vor den Umkleiden mit ausreichend Abstand zu warten, bis wieder freie Plätze verfügbar sind.
    Die Mund-Nase-Bedeckung muss während des Umziehens getragen werden.
     
  • Vor dem Betreten und nach dem Verlassen der Halle müssen in den Waschräumen die Hände gründlich mit Seife gewaschen und desinfiziert werden.  Die Duschanlagen sind geschlossen, die Haartrockner dürfen nicht verwendet werden.
     
  • Nach dem Betreten der Sporthalle darf die Maske abgelegt werden. Diese kann dazu in einem kleinen Plastikbeutel mit Namen oder in der Hosentasche des Sportlers, der Sportlerin verwahrt werden.
     
  • Beim Toilettengang ist das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung Pflicht.

Es gelten die bekannten Vorgaben der Corona-Etikette:
Regelmäßiges Händewaschen, Niesen und Husten in die Armbeuge, Abstand halten, Maske tragen.       

Altdorf, den 30.09.202

DAV Sektion Altdorf e.V.
Dr. Volker Güther, Vorsitzender    -    Ingrid Hentschel, Leiterin Skiabteilung             

 

Vorschau 2021

   

Liebe Skifreunde,

auf Grund der schwierigen Lage habe ich mich nach Absprache mit der Vorstandschaft entschlossen, die Wochenendfahrten abzusagen. Momentan wäre ein Ausflug gar nicht möglich und dass es im Januar und Februar viel besser wird, bezweifle ich.

Falls sich die Lage im Januar doch entspannt, werden wir die Tagesfahrt am 16. 1. durchführen und evtl. anstelle der Wochenendfahrt noch eine Tagesfahrt anbieten. 

Wenn bei uns ausreichend Schnee liegt, können Langlauftreffs mit Thomas Messner stattfinden, das hängt allerdings auch von der jeweiligen Coronasituation ab.

Bitte informiert euch auf der Homepage über die möglichen Angebote. Gerne gebe ich auch telefonisch Auskunft.

Ich wünsche euch alles Gute und grüße herzlich

Ingrid

                     
Ansprechpartnerin: Ingrid Hentschel, Tel.: 09187 8549, skiabteilung@dav-altdorf.de