Sektionsabend April

Di. 02.04., Sektionsabend im Sportpark:
"Vom Watzmann zu den Drei Zinnen".

Bildervortrag von Gisela Schuster, Altdorf.
Eintritt frei.

Im August 2017 wanderte unser Mitglied Gisela Schuster mit ihrer Tochter Lena in zwölf Tagen über den Alpenhauptkamm von Deutschland nach Italien.
Sie starteten unterhalb der Watzmann Ostwand in St. Bartolomä am Königssee. Der Weg führte über die Saugasse zum Kärlinger Haus, durchs Steinerne Meer nach Maria Alm, weiter über die Salzburger Schieferberge auf den Hundstein bis nach Bruck. Von dort fuhren Sie mit dem Bus nach nach Ferleiten. Sie wanderten weiter durch die hohen Tauern, vorbei am Großglockner zur Glorer Hütte und weiter durch die Schobergruppe nach Lienz. Mit Zug und Bus fuhren Sie nach Sexten in den Dolomiten. Unter mächtigen Felswänden wanderten Sie durch das wunderschöne Fischleintal zur Büllelejochhütte und weiter zu den Drei Zinnen.

In ihrem Bildervortrag wird Gisela Schuster von Eindrücken, Erlebnissen und Begegnungen auf ihrer Wanderung berichten. Freuen Sie sich auf wunderschöne Bilder von dem Weg von der Schwalbenwand zum Statzerhaus, dem Aufstieg aufs Böse Weibl (3121m), dem Weg zur Wangenitzseehütte und zur Büllelejochhütte in den Dolomiten.